1947 Der Verein wird unter dem Namen “Ortsfischerei-Verein Teublitz” gegründet
1949 Es wurden Pachtverträge für die Naab von Katzdorf bis Kuntsdorf geschlossen, die noch heute Bestand haben
1960 Pacht des Romansees als zweites Standbein neben der Naab
1967 Gründung der Jugendgruppe
1969 Pacht des Saltendorfer Baggersees
1973 Pacht des Grünwinkel- und Fischhofsees
1974 Pacht des Tausendpfundsees
1976 Oberpfälzer Fischereitag erstmals in Teublitz
1977 Kauf des Kranzlohsees
1982 Kauf des Tausendpfundsees
1987 Der Oberpfälzer Fischereitag findet anlässlich des 40-jährigen Jubiläums erneut in Teublitz statt
1990 Das Vereinsheim am Kronbertsanger wird nach einer Bauzeit von einem Jahr fertig gestellt
 
1991 erstmals wird der Kormoran Thema im Verein; zeitweise wurden bis zu 400 Exemplare am Vereinsgewässer gezählt
1993 Kauf des Fischhof- und Grünwinkelsees
 
1997 Im Rahmen eines großen Festes findet das 50-jährige Jubiläum im Teublitzer Stadtpark statt
2001 Kauf des Romansees
 
2007 Die vereinseigene Hompage geht online
2008 Der Mühlfeldsee, mittlerweile sechster Baggersee im Eigentum des Vereins, wird gekauft
Menü